"liter" Deutsch Übersetzung

SV

"liter" auf Deutsch

DE
DE

"Liter" auf Schwedisch

SV

SV liter
volume_up
{Utrum}

liter
Mest vatten förbrukar Förenta staterna med cirka 296 liter per person och dag.
Am meisten Wasser verbrauchen die USA mit rund 296 Liter pro Kopf und Tag.
Häller vi över 4 liter, har vi exakt 15 liter!
Schütt davon vier Liter ab, und Du hast 15 Liter!
För närvarande uppgår merkostnaderna till cirka 0,30 euro per liter.
Derzeit betragen die Mehrkosten ca. 0,30 Euro pro Liter.

Beispielsätze für "liter" auf Deutsch

Diese Sätze sind von externen Quellen und können mitunter Fehler enthalten. bab.la ist für diese Inhalte nicht verantwortlich. Hier kannst Du mehr darüber lesen.

Swedish. ~~~ 32,000 liter bränsle likvärdigt med att bygga ett hus.
Wir haben gelernt, dass 8000 Gallonen Benzin dem Bau eines einzigen Hauses entsprechen.
SwedishEtt sådant här träfat av ek som rymmer 250 liter kostar mellan 600 och 800 euro.
Ein solches Holzfass aus Eiche mit 250 Litern Fassungsvolumen kostet zwischen 600 und 800 Euro.
SwedishPå bara två timmar översvämmades staden av en punktuell nederbörd på över 200 liter per kvadratmeter.
In nur zwei Stunden überschwemmte ein punktueller Regenguss von mehr als 200 Litern/m2 die Hauptstadt.
SwedishOm 8 000 liter olja läcker ut i miljön varje dag kan kontrollen av belastningen på miljön inte vara tillräcklig.
Wenn pro Tag 8000 l Öl durch leckages in die Umwelt gelangen können, dann können diese Umweltverträglichkeitsprüfungen auch nicht ausreichen.
SwedishDen genomsnittliga hushållsvattenförbrukningen varierar mellan 120 liter i Belgien och 213 liter i Italien per invånare och dag.
Der durchschnittliche Haushaltswasserverbrauch variiert zwischen 120 Litern in Belgien und 213 Litern in Italien je Einwohner und Tag.
SwedishDe får färskvatten som de betalar för per liter, men det är ekonomiskt sett nästan omöjligt att genomföra nästa skede i utvecklingen.
Die Versorgung mit Frischwasser ist gegeben und wird nach Litern abgerechnet, aber es ist so gut wie unmöglich, die nächste Stufe im Kreislauf wirtschaftlich zu gestalten.