"Arbeitsmarkt" Spanisch Übersetzung

DE

"Arbeitsmarkt" auf Spanisch

DE

Arbeitsmarkt {Maskulin}

volume_up
Eine Schwachstelle stellt der angestrebte europäische Arbeitsmarkt dar.
Uno de sus puntos débiles es la ambición de crear un mercado laboral europeo.
Sonst werden sie für lange Zeit nicht dem Arbeitsmarkt angehören.
En caso contrario van a quedar fuera del mercado laboral durante un largo tiempo.
Über die Einbeziehung der Älteren in den Arbeitsmarkt haben wir bereits gesprochen.
Ya nos hemos referido a la participación de los mayores en el mercado laboral.

Beispielsätze für "Arbeitsmarkt" auf Spanisch

Diese Sätze sind von externen Quellen und können mitunter Fehler enthalten. bab.la ist für diese Inhalte nicht verantwortlich.

GermanÜber die Einbeziehung der Älteren in den Arbeitsmarkt haben wir bereits gesprochen.
Ya nos hemos referido a la participación de los mayores en el mercado laboral.
GermanAuf dem europäischen Arbeitsmarkt gibt es 25 Mio. weniger Frauen als Männer.
En el mercado laboral europeo hay 25 millones menos de mujeres que de hombres.
GermanEin Beispiel ist der Dienstleistungsmarkt, der Arbeitsmarkt wäre ein weiteres.
Uno ejemplo de ello es el mercado de servicios y otro el mercado de trabajo.
GermanZur Freizügigkeit der Personen in der Euro-Zone gehört ein flexibler Arbeitsmarkt.
La libre circulación de personas en la zona euro exige un mercado de trabajo flexible.
GermanFür diese Gesellschaftsgruppe ist der Zugang zum Arbeitsmarkt nach wie vor schwierig.
Este colectivo social todavía tiene dificultades para acceder al mercado de trabajo.
GermanUm das Problem Arbeitslosigkeit lösen zu können, muß der Arbeitsmarkt reformiert werden.
Para solucionar el problema del desempleo hay que reformar el mercado de trabajo.
GermanArbeitsmarkt und Sozialpolitik sind bekanntlich zwei Seiten ein und derselben Medaille.
Saben que el mercado laboral y el bienestar son dos caras de la misma moneda.
GermanDer zweite Punkt ist die Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt.
El segundo punto es la equiparación de las mujeres y los hombres en el mercado laboral.
GermanSie ist gut für die Wirtschaft – vor allem für KMU – und sie ist gut für den Arbeitsmarkt.
Es buena para las empresas – sobre todo para las PYME– y es buena para el empleo.
GermanFrauen nehmen mehr und mehr am Arbeitsmarkt teil, Männer im Gegenzug immer weniger.
Las mujeres participan cada vez más en el mercado laboral, y los hombres cada vez menos.
GermanUnd alles, damit das Kartell auf dem schwedischen Arbeitsmarkt auch weiterhin funktioniert.
Todo ello para que el cártel del mercado laboral sueco pueda seguir funcionando.
GermanAußerdem muss der Eintritt von Frauen in den Arbeitsmarkt verbessert werden.
También es necesario mejorar el acceso de las mujeres al mercado laboral.
GermanEine Schwachstelle stellt der angestrebte europäische Arbeitsmarkt dar.
Uno de sus puntos débiles es la ambición de crear un mercado laboral europeo.
GermanEs geht um Deregulierungen und mehr Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt.
Se trata de desregular y de aumentar la flexibilidad en el mercado de trabajo.
GermanZum einen wäre da die Problematik des erstmaligen Zugangs zum Arbeitsmarkt.
En primer lugar tenemos la cuestión del primer acceso al mercado laboral.
GermanDurch das vorhandene Wissen, den Arbeitsmarkt und andere lokale Faktoren.
El conocimiento adquirido, el mercado de trabajo y otros factores locales.
GermanEs werden Maßnahmen benötigt, die die Beteiligung am Arbeitsmarkt erhöhen.
Se necesitarán también medidas para aumentar la participación en el mercado de trabajo.
GermanIn den letzten Jahren entwickelte sich der portugiesische Arbeitsmarkt allgemein positiv.
En los últimos años, el mercado laboral portugués ha actuado bien, de forma general.
GermanDer Arbeitsmarkt für Frauen muß erweitert und flexibler gestaltet werden.
El mercado de trabajo de la mujer debe ampliarse y hacerse más flexible.
GermanFrauen sind für das Sozialmodell ebenso wie für den Arbeitsmarkt unverzichtbar.
Las mujeres son indispensables en el modelo social, al igual que lo son en el mercado laboral.