"Versicherungsdeckung" Englisch Übersetzung

DE

"Versicherungsdeckung" auf Englisch

EN

DE Versicherungsdeckung
volume_up
{Feminin}

Versicherungsdeckung (auch: Überzug, Decke, Hülle, Verkleidung)
Sie wählen die Höhe der Versicherungsdeckung und die Dauer; wahlweise für 17 oder 40 Ferientage im Jahr.
Chose the amount of insurance cover and duration; either for 17 or 40 days holiday a year.
Bei Unfällen springt die Krankenversicherung allerdings nur dann ein, wenn die versicherte Person über keine andere (obligatorische oder private) Versicherungsdeckung verfügt.
The compulsory basic health insurance scheme covers illness, accidents and maternity, although for accidents it intervenes only when the insured person has no other compulsory or optional coverage.

Beispielsätze für "Versicherungsdeckung" auf Englisch

Diese Sätze sind von externen Quellen und können mitunter Fehler enthalten. bab.la ist für diese Inhalte nicht verantwortlich. Hier kannst Du mehr darüber lesen.

GermanDie optimale Versicherungsdeckung geht dabei schnell vergessen.
Have you adapted the insurance protection to the new situation?
GermanKlären Sie deshalb rechtzeitig Ihre Versicherungsdeckung ab, um Deckungslücken zu vermeiden.
For this reason, you should clarify your insurance coverage beforehand in order to avoid gaps in coverage.
GermanDer Senat brauchte nur 17 Tage, um die Verwendung der Richtlinien über Einschränkungen der Versicherungsdeckung zu verbieten.
It took the Senate just 17 days to ban the use of the guidelines in determining insurance coverage.
GermanVorbehalt in der gewünschten Versicherungsdeckung auf dieses Leiden möglich.
In case of a pre-existing illness or condition, a respective exclusion or restriction may apply for this illness or condition in the requested insurance coverage.
GermanBei Unfällen springt die Krankenversicherung allerdings nur dann ein, wenn die versicherte Person über keine andere (obligatorische oder private) Versicherungsdeckung verfügt.
The compulsory basic health insurance scheme covers illness, accidents and maternity, although for accidents it intervenes only when the insured person has no other compulsory or optional coverage.