Schwedisch | Phrasen - Geschäftskorrespondenz | Abkürzungen

Abkürzungen - Geschäftliche Abkürzungen

vorm. (vormittags)
f.m./fm. (förmiddag)
Zeitraum zwischen 00:00 und 12:00 bei einer Zeiterfassung nach der sog. "12-hour clock"
ugf. (ungefähr)
c:a/ca. (cirka)
Bei Schätzungen
z.Hd. (zu Händen von)
att. (attestera)
Bei Korrespondenz mit einer bestimmten Person
B.A. (Bachelor of Arts)
fil.kand./FK (filosofie kandidat)
Universitätstitel
MEZ (mitteleuropäische Zeit)
CET (Centraleuropeisk tid)
Korrespondenz mit Unternehmen in anderen Zeitzonen
Seine/Ihre Königliche Hoheit
H.K.H. (Hans/Hennes Kungliga Höghet)
Ehrentitel
d.h. (das heißt)
d.v.s., dvs. (det vill säga)
Verdeutlichung von etwas
Kap.-Ges. (Kapitalgesellschaft)
AB (aktiebolag)
Bestimmte Gesellschaftsform
GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)
AB (aktiebolag)
Bestimmte Gesellschaftsform
n.z. (nicht zutreffend)
ej tillämpningsbart
Etwas ist nicht zutreffend
Nr. (Nummer)
nr (nummer)
Für Bestellungen
pro Jahr
per år
Beschreibung eines jährlichen Ereignisses oder einer geschäftlichen Praxis
nachm. (nachmittags)
e.m./em. (eftermiddag)
Zeitraum zwischen 12:00 und 00:00 bei einer Zeiterfassung nach der sog. "12-hour clock"
b.w. (bitte wenden)
v.g.v. (var god vänd)
Hinweis auf Korrespondenz auf beiden Seiten eines Blatts
VPräs. (Vizepräsident)
VP (vice ordförande)
Stellvertreter des Vorsitzenden