Täglich Artikel rund um Sprachen auf LexioPhiles

Englisch-Deutsch Übersetzung für "worried"

 

"worried" Deutsch Übersetzung

Ergebnisse: 1-61 von 166

worried

worried (auch: anxious, provided, edited, dealt with)

We are also worried by the recent increase in the number of political detentions.

Wir sind außerdem sehr besorgt über den jüngsten Anstieg der politischen Inhaftierungen.

It is worried about the impact of illegal fish on price in the North of Scotland.

Er ist besorgt über die Auswirkungen illegalen Fischs auf den Preis im Norden Schottlands.

Russia is very worried about the threat of terrorism, and rightly so.

Russland ist über die terroristische Bedrohung sehr besorgt, und das zu Recht.

We are worried about the burden on smalland medium-sized businesses.

Wir sind zudem über die Belastung kleiner und mittlerer Unternehmen besorgt.

Our group is worried about the low level of payment appropriations.

Unsere Fraktion ist besorgt über den niedrigen Umfang der Zahlungsmittel.

worried (auch: fazed, unsettled, troubles, worries)

We are worried because the accused do not have the right to mount a defence.

Wir sind beunruhigt, weil diesen nicht das Recht gewährt wird, sich zu verteidigen.

Consumers are often worried because they do not have accurate information.

Der Verbraucher ist oft beunruhigt, weil er keine genauen Informationen erhält.

and I'm a little worried about this cold affecting our battery efficiency.

und ich bin etwas beunruhigt, daß die Kälte unsere Batterien angreifen könnte.

But he was worried that all we seem to be doing is trading opinions about this.

Aber er war beunruhigt darüber, dass wir darüber nur Meinungen auszutauschen scheinen.

I am a little worried that the British Government may be leant on by the Americans.

Mich beunruhigt ein wenig, daß die britische Regierung von den Amerikanern bekniet wird.

worried (auch: cared, minded)

I worried that [if] I took my hat off I wouldn't be here anymore.

Ich sorgte mich, wenn ich meinen Hut abnähme, wäre ich nicht mehr hier.

He was worried about right and wrong.

Er sorgte sich um richtig und falsch.

This is Mimi from one of our studies -- in her 90s, had to move out of her home because her family was worried about falls.

Das ist Mimi aus einer unserer Studien – in ihren 90ern musste sie ihr Zuhause verlassen, weil sich ihre Familie über Stürze sorgte.

But she was sick with worry: She worried her son would be abducted and taken off to be a child soldier, she worried her daughters would be raped, she worried for their lives.

Aber sie war krank vor Sorge. Sie sorgte sich, dass ihr Sohn entführt und als Kindersoldat verschleppt werden würde. Sie sorgte sich, dass ihre Töchter vergewaltigt würden.

And when I came and settled in New York afterward, I was worried that I would forget some of the most important lessons that I learned during that time.

Und als ich zurück kam und mich in New York niederliess, sorgte ich mich, dass ich einige der wichtigsten Lektionen vergessen würde, die ich während dieser Zeit gelernt hatte.

worried (auch: provided, cared, taken care of, ensured)

I've always been very worried about resource.

Ich habe mich schon immer um unsere Ressourcen gesorgt.

Members of Parliament are particularly worried about the disappearances of Moldova's opposition leaders, which sparked unrest there.

Besonders besorgt sind die Mitglieder des Parlaments über das Verschwinden von moldawischen Oppositionsführern, das für Unruhe gesorgt hat.

Subject: Immediate danger from bovine spongiform encephalopathy The continuing cases of 'mad cow ' disease have made consumers, as well as livestock producers, extremely worried.

Betrifft: Unmittelbare Gefahr durch BSE Die immer wieder auftretenden Fälle von Rinderwahnsinn haben bei den Verbrauchern aber auch bei den Tierzüchtern für höchste Beunruhigung gesorgt.

worried (auch: unsettled, troubled, distracted, diverted)

worried (auch: pestered, afflicted, plagued, niggled)

worried (auch: smitten, distressed, constrained, tantalized)

worried (auch: inconvenienced, hassles, inconveniences, troubles)

worried (auch: fretted, annoyed, aggravated, irked)

worried (auch: annoyed, irked, riled, spited)

worried (auch: fazed, unsettled, troubled, harassed)

The lack of information coming from there worried the Commission as late as June this year, and the further east you go, the more worrying the situation gets.

Der Mangel an Informationen aus dieser Richtung beunruhigte die Kommission noch im Juni dieses Jahres, und je östlicher das Land, um so besorgniserregender die Situation.

worried (auch: troubled)

Return rate -- the one that Soros was so worried about -- 97 percent.

Die Rücklaufquote -- die Soros solche Sorgen gemacht hatte -- liegt bei 97 Prozent.

I was startin ' to get worried.

Ich habe mir schon Sorgen gemacht.

I was a little worried!

Ich habe mir schon Sorgen gemacht!

I was really worried.

Ich habe mir wirklich Sorgen gemacht.

But when was the last time you worried about smallpox, a disease that killed half a billion people last century and no longer is with us?

Aber wann haben Sie sich zum letzten Mal wegen Pocken Sorgen gemacht, einer Krankheit, die im letzten Jahrhundert eine halbe Milliarde Menschen das Leben gekostet hat, und die es nicht mehr gibt?

worried {Adjektiv}

worried {Adj.}

ängstlich (besorgt) {Adj.}

worried {Adj.}

bange {Adj.}

I am beginning to feel a little worried because this may lead, partially at least, to exclusion.

Da wird mir angst und bange, denn daher rührt doch, zumindest teilweise, die soziale Ausgrenzung.

worried {Adj.}

sorgenvoll (besorgt)

And you see me worried and trying to protect my child, because you don't leave anyone with this kind of child, even a minister.

Und ich sehe sorgenvoll aus und versuche mein Kind zu schützen, denn mit so einem Kind lässt man niemanden allein, selbst einen Minister nicht.

worried {Adj.} (auch: sorry, considerate, troubled, vexed)

bekümmert {Adj.}

worried {Adj.}

betulich (besorgt) {Adj.}

to worry {Verb}

to worry [worried|worried] {Vb.} (auch: to provide)

I worried (Simple past)

ich sorgte (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du sorgtest (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es sorgte (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir sorgten (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr sorgtet (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie sorgten (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe gesorgt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast gesorgt (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat gesorgt (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben gesorgt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt gesorgt (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben gesorgt (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde sorgen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest sorgen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde sorgen (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden sorgen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet sorgen (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden sorgen (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

gesorgt (Partizip Perfekt)

to worry [worried|worried] {Vb.} (auch: to unsettle, to alarm, to commove, to put about)

I worried (Simple past)

ich beunruhigte (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du beunruhigtest (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es beunruhigte (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir beunruhigten (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr beunruhigtet (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie beunruhigten (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe beunruhigt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast beunruhigt (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat beunruhigt (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben beunruhigt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt beunruhigt (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben beunruhigt (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte beunruhigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest beunruhigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte beunruhigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten beunruhigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet beunruhigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten beunruhigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde beunruhigen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest beunruhigen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde beunruhigen (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden beunruhigen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet beunruhigen (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden beunruhigen (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

beunruhigt (Partizip Perfekt)

to worry [worried|worried] {Vb.} (auch: to perturb, to derange, to incommode, to divert)

I worried (Simple past)

ich störte (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du störtest (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es störte (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir störten (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr störtet (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie störten (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe gestört (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast gestört (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat gestört (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben gestört (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt gestört (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben gestört (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte gestört (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest gestört (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte gestört (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten gestört (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet gestört (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten gestört (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde stören (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest stören (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde stören (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden stören (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet stören (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden stören (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

gestört (Partizip Perfekt)

to worry [worried|worried] (attack) {tr.V.}

reißen [riss|gerissen] (Schaf) {tr.V.}

I worried (Simple past)

ich riss (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du rissest; risst (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es riss (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir rissen (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr risst (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie rissen (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe gerissen (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast gerissen (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat gerissen (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben gerissen (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt gerissen (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben gerissen (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte gerissen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest gerissen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte gerissen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten gerissen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet gerissen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten gerissen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde reißen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest reißen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde reißen (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden reißen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet reißen (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden reißen (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

gerissen (Partizip Perfekt)

to worry [worried|worried] {Vb.} (auch: to pester, to agonize, to afflict, to bother)

I worried (Simple past)

ich quälte (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du quältest (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es quälte (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir quälten (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr quältet (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie quälten (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe gequält (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast gequält (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat gequält (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben gequält (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt gequält (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben gequält (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte gequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest gequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte gequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten gequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet gequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten gequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde quälen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest quälen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde quälen (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden quälen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet quälen (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden quälen (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

gequält (Partizip Perfekt)

to worry [worried|worried] {Vb.} (auch: to annoy, to harass, to molest, to trouble)

I worried (Simple past)

ich belästigte (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du belästigtest (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es belästigte (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir belästigten (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr belästigtet (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie belästigten (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe belästigt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast belästigt (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat belästigt (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben belästigt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt belästigt (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben belästigt (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte belästigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest belästigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte belästigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten belästigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet belästigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten belästigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde belästigen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest belästigen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde belästigen (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden belästigen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet belästigen (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden belästigen (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

belästigt (Partizip Perfekt)

to worry [worried|worried] {Vb.} (auch: to vex, to tease, to aggravate, to bother)

I worried (Simple past)

ich ärgerte (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du ärgertest (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es ärgerte (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir ärgerten (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr ärgertet (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie ärgerten (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe geärgert (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast geärgert (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat geärgert (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben geärgert (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt geärgert (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben geärgert (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte geärgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest geärgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte geärgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten geärgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet geärgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten geärgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde ärgern (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest ärgern (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde ärgern (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden ärgern (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet ärgern (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden ärgern (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

geärgert (Partizip Perfekt)

to worry [worried|worried] {Vb.} (auch: to pester, to ail, to afflict, to niggle)

I worried (Simple past)

ich plagte (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du plagtest (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es plagte (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir plagten (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr plagtet (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie plagten (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe geplagt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast geplagt (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat geplagt (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben geplagt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt geplagt (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben geplagt (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde plagen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest plagen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde plagen (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden plagen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet plagen (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden plagen (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

geplagt (Partizip Perfekt)
ängstigen (beunruhigen) {tr.V.}
ängstigen (sich sorgen) {tr.V.}

I worried (Simple past)

ich quälte ab (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du quältest ab (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es quälte ab (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir quälten ab (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr quältet ab (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie quälten ab (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe abgequält (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast abgequält (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat abgequält (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben abgequält (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt abgequält (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben abgequält (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte abgequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest abgequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte abgequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten abgequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet abgequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten abgequält (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde abquälen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest abquälen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde abquälen (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden abquälen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet abquälen (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden abquälen (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

abgequält (Partizip Perfekt)

to worry [worried|worried] {Vb.} (auch: to trouble, to bother)

to worry [worried|worried] {Vb.} (auch: to fret)

I worried (Simple past)

ich sorgte mich (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du sorgtest dich (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es sorgte sich (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir sorgten uns (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr sorgtet euch (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie sorgten sich (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe mich gesorgt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast dich gesorgt (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat sich gesorgt (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben uns gesorgt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt euch gesorgt (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben sich gesorgt (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte mich gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest dich gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte sich gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten uns gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet euch gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten sich gesorgt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde mich sorgen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest dich sorgen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde sich sorgen (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden uns sorgen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet euch sorgen (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden sich sorgen (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

sich gesorgt (Partizip Perfekt)

to worry [worried|worried] {intr.V.} (auch: to trouble)

worry

worry (auch: preoccupation, concern, distress, trouble)

Sorge {f}

worry (auch: anger, exasperation, irritation, resentment)

Ärger {m}

worry (auch: to travail)

I worried (Simple past)

ich plagte mich (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

du plagtest dich (Indikativ Präteritum)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es plagte sich (Indikativ Präteritum)

we worried (Simple past)

wir plagten uns (Indikativ Präteritum)

you worried (Simple past)

ihr plagtet euch (Indikativ Präteritum)

they worried (Simple past)

sie/Sie plagten sich (Indikativ Präteritum)

I worried (Simple past)

ich habe mich geplagt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

du hast dich geplagt (Indikativ Perfekt)

he/she/it worried (Simple past)

er/sie/es hat sich geplagt (Indikativ Perfekt)

we worried (Simple past)

wir haben uns geplagt (Indikativ Perfekt)

you worried (Simple past)

ihr habt euch geplagt (Indikativ Perfekt)

they worried (Simple past)

sie/Sie haben sich geplagt (Indikativ Perfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich hätte mich geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

du hättest dich geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es hätte sich geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we worried (Past subjunctive)

wir hätten uns geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you worried (Past subjunctive)

ihr hättet euch geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie hätten sich geplagt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I worried (Past subjunctive)

ich würde mich plagen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

du würdest dich plagen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it worried (Past subjunctive)

er/sie/es würde sich plagen (Konjunktiv II Futur I)

we worried (Past subjunctive)

wir würden uns plagen (Konjunktiv II Futur I)

you worried (Past subjunctive)

ihr würdet euch plagen (Konjunktiv II Futur I)

they worried (Past subjunctive)

sie/Sie würden sich plagen (Konjunktiv II Futur I)

worried (Past participle)

sich geplagt (Partizip Perfekt)

worry {Substantiv}

worry {Subst.}

Angst (Sorge) {f}

worry {Subst.} (auch: concern, disconcertment, harassment, agitation)

worry {Subst.} (auch: trouble)

Bekümmernis {f} [förml.]

worry {Subst.} (auch: trouble)

Kümmernis {f} [förml.]
 

Synonyme

Synonyme (Englisch) für "worried":

Synonyme (Englisch) für "worry":

 

Ähnliche Übersetzungen

Ähnliche Übersetzungen für "worried" auf Deutsch

 

Beispielsätze

Beispielsätze für "worried" auf Deutsch

Diese Sätze sind von externen Quellen und können mitunter Fehler enthalten. bab.la ist für diese Inhalte nicht verantwortlich. Hier kannst Du mehr darüber lesen.

I know that some are worried about the possible impact on consumer prices.

Wie ich bereits sagte, handelt es sich um Vorschläge für provisorische Maßnahmen.

I am worried also because when we talk about new initiatives, we talk about somersaults.

Können Sie mir sagen, welchen Mehrwert Maßnahmen zur Rückführung von Einwanderern haben?

I have some sympathy with the Poles and others who are worried about this.

Patienteninformationen müssen meines Erachtens garantiert zuverlässig und objektiv sein.

Now I am a little worried that we are missing the target in the debate.

Ich befürchte, daß wir jetzt das Ziel der Debatte doch etwas verfehlen.

In fact, we were rather worried about their administration and distribution.

Vielmehr hegten wir eine gewisse Besorgnis im Hinblick auf ihre Verwaltung und Verteilung.

That is why we are so worried that all our hopes are destined to be dashed.

Deshalb befürchten wir so sehr ein Scheitern aller unserer Hoffnungen.

But I also worried that part of it was that I was then a young woman.

Aber ich befürchtete auch, dass es daran lag, dass ich eine junge Frau war.

But we are a little worried given that all the free trade areas are coming together.

Angesichts der Verschachtelung all der Freihandelszonen kommt allerdings etwas Besorgnis auf.

Mr President, I would like to begin with a question of terminology that has me rather worried.

Herr Präsident, ich möchte mit einer besorgniserregenden terminologischen Frage beginnen.

We female citizens of the European Union are worried about the future of gender equality.

Wie will die Kommission sicherstellen, dass die Gleichstellung ein Grundwert in der Union bleibt?

Some other nations are worried about their cultural identity.

Andere Bevölkerungsgruppen fürchten um ihre kulturelle Identität.

A fortnight ago we were very dubious, and every day we worried that we may have been wrong.

Vor 14 Tagen noch waren wir sehr zögerlich, und wir befürchten auch jetzt noch, uns geirrt zu haben.

The oil companies are worried about their high investments.

Die Mineralölkonzerne fürchten um ihre hohen Investitionen.

Mrs Grossetête, you said something that worried me a little but to which I would also respond.

Frau Grossetête, Sie haben etwas gesagt, was mich etwas betroffen macht, aber was mich auch anspricht.

But in the last couple of years we have become worried about progress in that country.

Aber in den letzten Jahren hat sich bei uns Besorgnis über den Fortschritt in diesem Land eingestellt.

As far as I can see the pressure is coming from ordinary people who are very worried by this proposal.

Und die Interessen eben dieser ganz normalen Bürger sind bedroht.

But then you sense that he's gentle and kind and worried.

Aber plötzlich spürt man dann, dass er ein reizender Mensch ist.

Therefore, I should like briefly to give a few examples of our concerns and reasons why we are worried.

Ich möchte daher kurz einige Gründe für unsere Besorgnis nennen.

I'm worried that we are running into problems because of online crime.

Alles hängt davon ab, dass diese Computer funktionieren.

I am slightly worried, though, by the statements that the Austrian minister made following conciliation.

Solche Erklärungen sind eher dazu angetan, die Dinge zu erschweren als zu einer Lösung beizutragen.
 

Neue Englisch-Deutsch Übersetzung vorschlagen

Kennst Du regionale deutsche Redewendungen? Oder weisst Du vielleicht eine gute deutsche Übersetzung für einen bestimmten englischen Ausdruck? Wenn ja, dann kannst Du hier Deinen eigenen Beitrag zum Englisch-Wörterbuch leisten.

EnglischEnglisch

Neueste Wortvorschläge von Nutzern: Schwimmhaut, Kaschemme, Luftbrücke, Taufzeuge, Waldläufer

Ähnliche Wörter

wormholes · worminess · worming · worms · wormthread · wormwood · wormy · worn · worn-down · worn-out · worried · worriedly · worrier · worries · worrisome · worry · worrying · worryingly · worrywart · worrywarts · worse

Noch mehr Übersetzungen im Deutsch-Englisch Wörterbuch von bab.la.