Produktives Nichtstun:

Spiel Memorize!

Englisch-Deutsch Übersetzung für "introduced"

 

"introduced" Deutsch Übersetzung

Ergebnisse: 1-61 von 909

introduced

introduced (auch: launched, initiated, rolled out, inaugurated)

I think the most innovative thing they've introduced recently are genocide grades.

Das Innovativste, das sie kürzlich eingeführt haben, sind Völkermord-Zensuren.

In addition, we have introduced our own certificates to make monitoring easier.

Wir haben auch eigene Zertifikate eingeführt, um die Kontrolle zu erleichtern.

Of these, 22 countries have introduced the prohibition in the last five years.

Von diesen Ländern haben 22 das Verbot in den letzten fünf Jahren eingeführt.

This scheme, which is voluntary, was introduced in 1992 and is now very widespread.

Dieses freiwillige Programm wurde 1992 eingeführt und ist jetzt sehr verbreitet.

Honeybees are not native to America; they were introduced with the colonialists.

Honigbienen sind in Amerika nicht heimisch. Sie wurden über die Siedler eingeführt.

introduced (auch: engaged, inserted, inset, posted)

New jobs will be created where the new technology is first introduced.

Neue Arbeitsplätze entstehen dort, wo neue Technologien zuerst eingesetzt werden.

The structural fund has been introduced to enable the EU's poorer regions to adapt.

Die Strukturfonds sind eingesetzt, um den ärmeren Regionen der EU eine Anpassung zu ermöglichen.

Symmetry therefore needs to be introduced as quickly as possible.

Symmetry muss daher so schnell wie möglich eingesetzt werden.

New resources are being deployed and energy-saving aeroplanes are being introduced, and indeed that is a good thing.

Es werden neue Ressourcen und energiesparende Flugzeuge eingesetzt, und das ist ja eine gute Sache.

In future, methods of disposal are to be introduced that permit the extraction of the phosphorous contained in sewage sludge.

Zukünftig sollen solche Entsorgungswege eingesetzt werden, welche ermöglichen den im Klärschlamm enthaltenen Phosphor zurück zu gewinnen.

introduced (auch: fetched, yielded, brought in, harvested)

It was in order to make that clear that these two amendments were introduced.

Um das klarzustellen, sind diese beiden Änderungsanträge eingebracht worden.

This issue was introduced into my report by Mr Schmid of the Social Democrats.

Der Kollege Schmid von den Sozialdemokraten hat dieses Thema in meinen Bericht eingebracht.

I believe that the Council has indeed introduced new elements today.

Meiner Meinung nach sind heute durch den Rat tatsächlich neue Elemente eingebracht worden.

Therefore, the Committee on Budgets has introduced this principle in the legislative proposal.

Dafür hat der Haushaltsausschuß diesen Grundsatz ja in den Legislativvorschlag eingebracht.

The Commission introduced this piece of legislation in June 1996.

Die Kommission hat im Juni 1996 einen Vorschlag für diese Richtlinie eingebracht.

introduced (auch: instructed, induced, preluded, heralded in)

Therefore a joint start to negotiations should be introduced with all of them at the same time.

Deshalb muß ein gemeinsamer Verhandlungsbeginn mit allen gleichzeitig eingeleitet werden.

Will measures and programmes be introduced to combat corruption?

Werden Maßnahmen und Programme zur Bekämpfung der Korruption eingeleitet?

All this must included in the list of measures that can be introduced.

All das muß mit einbezogen werden in diesen Katalog der Maßnahmen, die eingeleitet werden können.

What specific protection and what safety measures have you introduced here, Commissioner?

Herr Kommissar, welchen konkreten Schutz und welche Sicherheitsmaßnahmen haben Sie hier eingeleitet?

All these reforms have been introduced gradually.

All diese Reformen sind schrittweise eingeleitet worden.

introduced (auch: suggested, presented, represented)

Another update: You will recall I introduced you guys to the Quadro Tracker.

Und noch eine Neuigkeit: Sie erinnern sich, dass ich Ihnen den Quadro-Detektor vorgestellt hatte.

This strategy has already been introduced by Joan Colom i Naval, the Vice-President for buildings.

Joan Colom i Naval, der für Gebäude zuständige Vizepräsident, hat diese Strategie bereits vorgestellt.

This particular choice corresponds to a grand unified theory introduced by Pati and Salam in 1973.

Dieses Muster gehört zu der großen vereinheitlichten Theorie, die von Pati und Salam 1973 vorgestellt wurde.

As a result, the 2010 World Business Council for Sustainable Development (WBCSD) introduced its "Vision 2050".

So hat der Weltwirtschaftsrat für nachhaltige Entwicklung (WBCSD) 2010 seine «Vision 2050» vorgestellt.

She introduced it with her usual efficiency.

Sie hat ihn mit ihrer gewohnten Effizienz vorgestellt.

introduced (auch: opened, opens, inaugurated)

And TED introduced me to a whole new way of thinking and presenting ideas.

TED hat mir eine ganz neue Art eröffnet, zu denken und Ideen vorzustellen.

introduced (auch: begun, set about, started, started off)

introduced (auch: led to)

introduced (auch: truncated, broached, cut)

introduced (auch: broached, posed)

introduced (auch: marshalled, trained, instructed, marshaled)

Harmful organisms can be introduced through all movements of goods and people.

Potenziell kann ein Schadorganismus durch jeden Waren- oder Personentransport eingeschleppt werden.

The Asian long-horned beetle was introduced first to the USA and then to Austria, France and Italy in wood packaging (e.g. palettes) from China.

Der Asiatische Laubholzbockkäfer wurde mit Verpackungsholz (z. B. Paletten) von China zuerst in die USA und danach auch nach Österreich, Frankreich und Italien eingeschleppt.

As a community rooted in the rule of law, we must ensure that unjust decrees are not brought into our legal system in the same way that viruses are introduced into computer systems.

Wir als Rechtsgemeinschaft müssen dafür sorgen, dass Unrechtsdekrete nicht in eine Rechtsgemeinschaft eingeschleppt werden wie Computerviren in ein Datenverarbeitungssystem.

introduced (auch: brought in)

introduced (auch: initiated, inducted, spearheaded, superinduced)

Apple introduced a thing called HyperCard, and they made a bit of a fuss about it.

Apple führte ein Ding namens HyperCard ein und machte ganz schön Aufhebens darum.

And then somebody, I think it was BMW, introduced a light that went out slowly.

Und dann kam jemand, ich glaube BMW, und führte ein Licht ein, das langsam ausgeht.

introduced (auch: trained, briefed)

introduced (auch: announced, acquainted, made known, circularized)

introduced (auch: broached)

introduced (auch: broached)

to introduce

to introduce (auch: to fetch, to table, to take)

I introduced (Simple past)

ich brachte ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du brachtest ein (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es brachte ein (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir brachten ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr brachtet ein (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie brachten ein (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe eingebracht (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast eingebracht (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat eingebracht (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben eingebracht (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt eingebracht (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben eingebracht (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte eingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest eingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte eingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten eingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet eingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten eingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde einbringen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest einbringen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde einbringen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden einbringen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet einbringen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden einbringen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

eingebracht (Partizip Perfekt)

I introduced (Simple past)

ich führte heran (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du führtest heran (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es führte heran (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir führten heran (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr führtet heran (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie führten heran (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe herangeführt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast herangeführt (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat herangeführt (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben herangeführt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt herangeführt (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben herangeführt (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte herangeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest herangeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte herangeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten herangeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet herangeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten herangeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde heranführen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest heranführen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde heranführen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden heranführen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet heranführen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden heranführen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

herangeführt (Partizip Perfekt)

to introduce (auch: to bring in, to tow in)

I introduced (Simple past)

ich schleppte ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du schlepptest ein (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es schleppte ein (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir schleppten ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr schlepptet ein (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie schleppten ein (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe eingeschleppt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast eingeschleppt (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat eingeschleppt (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben eingeschleppt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt eingeschleppt (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben eingeschleppt (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte eingeschleppt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest eingeschleppt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte eingeschleppt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten eingeschleppt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet eingeschleppt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten eingeschleppt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde einschleppen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest einschleppen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde einschleppen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden einschleppen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet einschleppen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden einschleppen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

eingeschleppt (Partizip Perfekt)

to introduce {Verb}

to introduce [introduced|introduced] {Vb.} (auch: to initiate, to implement, to launch, to import)

I introduced (Simple past)

ich führte ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du führtest ein (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es führte ein (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir führten ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr führtet ein (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie führten ein (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe eingeführt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast eingeführt (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat eingeführt (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben eingeführt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt eingeführt (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben eingeführt (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte eingeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest eingeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte eingeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten eingeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet eingeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten eingeführt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde einführen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest einführen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde einführen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden einführen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet einführen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden einführen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

eingeführt (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] {Vb.} (auch: to insert, to appoint, to establish)

I introduced (Simple past)

ich setzte ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du setztest ein (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es setzte ein (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir setzten ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr setztet ein (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie setzten ein (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe eingesetzt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast eingesetzt (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat eingesetzt (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben eingesetzt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt eingesetzt (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben eingesetzt (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte eingesetzt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest eingesetzt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte eingesetzt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten eingesetzt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet eingesetzt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten eingesetzt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde einsetzen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest einsetzen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde einsetzen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden einsetzen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet einsetzen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden einsetzen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

eingesetzt (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] {Vb.} (auch: to induce, initiate, trigger, to prelude)

I introduced (Simple past)

ich leitete ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du leitetest ein (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es leitete ein (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir leiteten ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr leitetet ein (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie leiteten ein (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe eingeleitet (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast eingeleitet (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat eingeleitet (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben eingeleitet (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt eingeleitet (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben eingeleitet (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte eingeleitet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest eingeleitet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte eingeleitet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten eingeleitet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet eingeleitet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten eingeleitet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde einleiten (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest einleiten (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde einleiten (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden einleiten (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet einleiten (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden einleiten (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

eingeleitet (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] {Vb.} (auch: to begin)

I introduced (Simple past)

ich fing an (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du fingst an (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es fing an (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir fingen an (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr fingt an (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie fingen an (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe angefangen (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast angefangen (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat angefangen (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben angefangen (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt angefangen (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben angefangen (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte angefangen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest angefangen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte angefangen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten angefangen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet angefangen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten angefangen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde anfangen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest anfangen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde anfangen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden anfangen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet anfangen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden anfangen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

angefangen (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] {Vb.} (auch: to unclose, to open, to unbar)

I introduced (Simple past)

ich eröffnete (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du eröffnetest (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es eröffnete (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir eröffneten (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr eröffnetet (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie eröffneten (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe eröffnet (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast eröffnet (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat eröffnet (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben eröffnet (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt eröffnet (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben eröffnet (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte eröffnet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest eröffnet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte eröffnet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten eröffnet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet eröffnet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten eröffnet (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde eröffnen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest eröffnen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde eröffnen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden eröffnen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet eröffnen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden eröffnen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

eröffnet (Partizip Perfekt)
stecken [stak; steckte|gesteckt] (Schlüssel, Draht, Rohr, Schlauch) {tr.V.}

I introduced (Simple past)

ich stak; steckte (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du stakst; stecktest (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es stak; steckte (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir staken; steckten (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr stakt; stecktet (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie staken; steckten (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe gesteckt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast gesteckt (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat gesteckt (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben gesteckt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt gesteckt (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben gesteckt (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte gesteckt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest gesteckt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte gesteckt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten gesteckt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet gesteckt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten gesteckt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde stecken (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest stecken (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde stecken (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden stecken (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet stecken (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden stecken (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

gesteckt (Partizip Perfekt)

I introduced (Simple past)

ich stellte vor (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du stelltest vor (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es stellte vor (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir stellten vor (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr stelltet vor (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie stellten vor (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe vorgestellt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast vorgestellt (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat vorgestellt (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben vorgestellt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt vorgestellt (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben vorgestellt (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte vorgestellt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest vorgestellt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte vorgestellt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten vorgestellt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet vorgestellt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten vorgestellt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde vorstellen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest vorstellen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde vorstellen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden vorstellen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet vorstellen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden vorstellen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

vorgestellt (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] (bring into use) {tr.V.}

aufbringen [brachte auf|aufgebracht] (Gerücht, Schlagwort, Mode) {tr.V.}

I introduced (Simple past)

ich brachte auf (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du brachtest auf (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es brachte auf (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir brachten auf (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr brachtet auf (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie brachten auf (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe aufgebracht (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast aufgebracht (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat aufgebracht (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben aufgebracht (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt aufgebracht (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben aufgebracht (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte aufgebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest aufgebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte aufgebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten aufgebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet aufgebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten aufgebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde aufbringen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest aufbringen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde aufbringen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden aufbringen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet aufbringen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden aufbringen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

aufgebracht (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] (parliamentary bill) {tr.V.} (auch: to propound, to lean forward, to show, to table)

I introduced (Simple past)

ich legte vor (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du legtest vor (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es legte vor (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir legten vor (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr legtet vor (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie legten vor (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe vorgelegt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast vorgelegt (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat vorgelegt (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben vorgelegt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt vorgelegt (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben vorgelegt (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte vorgelegt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest vorgelegt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte vorgelegt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten vorgelegt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet vorgelegt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten vorgelegt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde vorlegen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest vorlegen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde vorlegen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden vorlegen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet vorlegen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden vorlegen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

vorgelegt (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] (present) {tr.V.}

ankündigen [kündigte an|angekündigt] (Programm, Darsteller) {tr.V.}

I introduced (Simple past)

ich kündigte an (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du kündigtest an (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es kündigte an (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir kündigten an (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr kündigtet an (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie kündigten an (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe angekündigt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast angekündigt (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat angekündigt (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben angekündigt (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt angekündigt (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben angekündigt (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte angekündigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest angekündigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte angekündigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten angekündigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet angekündigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten angekündigt (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde ankündigen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest ankündigen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde ankündigen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden ankündigen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet ankündigen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden ankündigen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

angekündigt (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] (bring in) {tr.V.}

einflechten [flocht ein|eingeflochten] (Episoden in Roman) {tr.V.}

I introduced (Simple past)

ich flocht ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du flochtest ein; flochtst ein (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es flocht ein (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir flochten ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr flochtet ein (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie flochten ein (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe eingeflochten (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast eingeflochten (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat eingeflochten (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben eingeflochten (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt eingeflochten (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben eingeflochten (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte eingeflochten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest eingeflochten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte eingeflochten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten eingeflochten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet eingeflochten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten eingeflochten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde einflechten (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest einflechten (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde einflechten (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden einflechten (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet einflechten (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden einflechten (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

eingeflochten (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] (custom, practice) {tr.V.} (auch: to nationalize, to naturalize, to Americanize, to become established)

I introduced (Simple past)

ich bürgerte ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du bürgertest ein (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es bürgerte ein (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir bürgerten ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr bürgertet ein (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie bürgerten ein (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe eingebürgert (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast eingebürgert (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat eingebürgert (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben eingebürgert (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt eingebürgert (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben eingebürgert (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte eingebürgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest eingebürgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte eingebürgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten eingebürgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet eingebürgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten eingebürgert (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde einbürgern (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest einbürgern (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde einbürgern (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden einbürgern (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet einbürgern (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden einbürgern (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

eingebürgert (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] {Vb.} (auch: to broach, to address, to raise, to cut)

I introduced (Simple past)

ich schnitt an (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du schnittest an (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es schnitt an (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir schnitten an (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr schnittet an (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie schnitten an (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe angeschnitten (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast angeschnitten (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat angeschnitten (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben angeschnitten (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt angeschnitten (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben angeschnitten (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte angeschnitten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest angeschnitten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte angeschnitten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten angeschnitten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet angeschnitten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten angeschnitten (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde anschneiden (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest anschneiden (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde anschneiden (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden anschneiden (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet anschneiden (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden anschneiden (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

angeschnitten (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] {Vb.} (auch: to broach, to pose)

I introduced (Simple past)

ich warf auf (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du warfst auf (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es warf auf (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir warfen auf (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr warft auf (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie warfen auf (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe aufgeworfen (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast aufgeworfen (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat aufgeworfen (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben aufgeworfen (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt aufgeworfen (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben aufgeworfen (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte aufgeworfen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest aufgeworfen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte aufgeworfen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten aufgeworfen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet aufgeworfen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten aufgeworfen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde aufwerfen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest aufwerfen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde aufwerfen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden aufwerfen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet aufwerfen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden aufwerfen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

aufgeworfen (Partizip Perfekt)

I introduced (Simple past)

ich wies ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du wiesest ein; wiest ein (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es wies ein (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir wiesen ein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr wiest ein (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie wiesen ein (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe eingewiesen (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast eingewiesen (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat eingewiesen (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben eingewiesen (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt eingewiesen (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben eingewiesen (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte eingewiesen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest eingewiesen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte eingewiesen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten eingewiesen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet eingewiesen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten eingewiesen (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde einweisen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest einweisen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde einweisen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden einweisen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet einweisen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden einweisen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

eingewiesen (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] {Vb.} (auch: to add)

einsteuern {Vb.}

I introduced (Simple past)

ich brachte herein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

du brachtest herein (Indikativ Präteritum)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es brachte herein (Indikativ Präteritum)

we introduced (Simple past)

wir brachten herein (Indikativ Präteritum)

you introduced (Simple past)

ihr brachtet herein (Indikativ Präteritum)

they introduced (Simple past)

sie/Sie brachten herein (Indikativ Präteritum)

I introduced (Simple past)

ich habe hereingebracht (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

du hast hereingebracht (Indikativ Perfekt)

he/she/it introduced (Simple past)

er/sie/es hat hereingebracht (Indikativ Perfekt)

we introduced (Simple past)

wir haben hereingebracht (Indikativ Perfekt)

you introduced (Simple past)

ihr habt hereingebracht (Indikativ Perfekt)

they introduced (Simple past)

sie/Sie haben hereingebracht (Indikativ Perfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich hätte hereingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

du hättest hereingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es hätte hereingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

we introduced (Past subjunctive)

wir hätten hereingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

you introduced (Past subjunctive)

ihr hättet hereingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie hätten hereingebracht (Konjunktiv II Plusquamperfekt)

I introduced (Past subjunctive)

ich würde hereinbringen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

du würdest hereinbringen (Konjunktiv II Futur I)

he/she/it introduced (Past subjunctive)

er/sie/es würde hereinbringen (Konjunktiv II Futur I)

we introduced (Past subjunctive)

wir würden hereinbringen (Konjunktiv II Futur I)

you introduced (Past subjunctive)

ihr würdet hereinbringen (Konjunktiv II Futur I)

they introduced (Past subjunctive)

sie/Sie würden hereinbringen (Konjunktiv II Futur I)

introduced (Past participle)

hereingebracht (Partizip Perfekt)

to introduce [introduced|introduced] (bring in) {tr.V.}

erstmals einführen (Ware, Tier, Pflanze) {tr.V.}
 

Synonyme

Synonyme (Englisch) für "introduce":

 

Ähnliche Übersetzungen

Ähnliche Übersetzungen für "introduced" auf Deutsch

 

Beispielsätze

Beispielsätze für "introduced" auf Deutsch

Diese Sätze sind von externen Quellen und können mitunter Fehler enthalten. bab.la ist für diese Inhalte nicht verantwortlich. Hier kannst Du mehr darüber lesen.

Sometimes that will mean a legislative response introduced by the Commission.

Mitunter wird das bedeuten, dass die Kommission eine legislative Lösung einführt.

What would be the result if Sweden still introduced routine border inspections?

Was sind die Folgen, wenn Schweden trotzdem regelmäßige Grenzkontrollen durchführt?

I was told, at 7 p. m. this evening, that only one amendment had been introduced.

Heute um 19 Uhr gab man mir bekannt, daß nur ein Änderungsantrag eingereicht wurde.

Another danger that is equally real lies in the solutions that might be introduced.

Eine andere Gefahr, die ebenfalls sehr real ist, liegt in den denkbaren Lösungen.

In Germany the picture is completed by legal acts introduced by the social partners.

In Deutschland wird der Rahmen ausgefüllt durch Rechtsetzungsakte der Sozialpartner.

At the very least, issues like the pension fund can be introduced fairly quickly.

Wenigstens Punkte wie der Pensionsfonds lassen sich recht schnell umsetzen.

The Committee has introduced an addendum concerning Estonia, among other countries.

Der Ausschuß hat einen Anhang unter anderem in bezug auf Estland eingefügt.

In order to promote the use of biofuels, a tax incentive must be introduced.

Um die Nutzung von Biokraftstoffen zu fördern, sind steuerliche Anreize erforderlich.

This is introduced in proposed Amendment No 48 and I call on the House to support it.

Das wird in Änderungsantrag 48 ausgedrückt, und ich bitte die Kollegen um Zustimmung.

We have quite recently introduced legislation in Sweden for the forestry sector.

In Schweden haben wir kürzlich Gesetze für den Forstbereich verabschiedet.

We shall have to wait and see what changes are introduced into the Treaty.

Man wird sehen müssen, welche Änderungen in den Vertrag aufgenommen werden.

Where State aid is introduced, renewal and transformation go out of the window.

Wo Beihilfen gezahlt werden, findet keine Erneuerung und Umwandlung statt.

Last year, we stated for the first time that national statements should be introduced.

Letztes Jahr haben wir erstmals die Einführung nationaler Erklärungen gefordert.

France introduced them as a recommendation during the winter of 2004/ 2005.

Das war mir nicht bekannt, doch nun steht Ihnen die Studie zur Verfügung.

It should be clear that the parliamentary dimension should be introduced.

Es sollte klar sein, dass es um die Einführung der parlamentarischen Dimension geht.

A boycott was introduced, the effects of which Macedonia had to shoulder.

Ein Boykott wurde initiiert, dessen Lasten hauptsächlich Mazedonien zu tragen hatte.

When it was introduced, it required considerable investment; it was fairly expensive.

Das hat damals ziemlich viele Investitionen gekostet, war ziemlich teuer.

Recently, Obama has introduced optimism at a sort of time of global financial crisis.

Kürzlich brachte Obama Optimismus in einer Zeit der globalen Finanzkrise.

The EU should not run out of steam now that the euro is to be introduced.

Die Energie der EU darf sich aber nicht mit der Einführung des Euro erschöpft haben.

Unfortunately, this horrible practice has also been introduced into the European Union.

Leider dringt diese schauerliche Praxis auch in die Europäische Union ein.
 

Neue Englisch-Deutsch Übersetzung vorschlagen

Kennst Du regionale deutsche Redewendungen? Oder weisst Du vielleicht eine gute deutsche Übersetzung für einen bestimmten englischen Ausdruck? Wenn ja, dann kannst Du hier Deinen eigenen Beitrag zum Englisch-Wörterbuch leisten.

EnglischEnglisch

Neueste Wortvorschläge von Nutzern: Hunde, die bellen, beißen nicht, eine Anleihe begeben, Berechnungsaufwand, Pokéball, Apfelwein

Ähnliche Wörter

Im Deutsch-Polnisch Wörterbuch findest Du noch weitere Übersetzungen.