Deutsch-Französisch Übersetzung für "Tagebuch"

DE Tagebuch Französisch Übersetzung

DE Tagebuch
play_circle_outline
{Neutrum}

Tagebuch (auch: Anzeiger, Zeitung)
Die Geschichte der Kirche ist das lebendige Tagebuch einer niemals endenden Pilgerschaft.
L'histoire de l'Église est le journal vivant d'un pèlerinage jamais terminé.
In dem ausgetrockneten Bett des Flusses Orange wirft er sein Tagebuch weg.
Dans le lit asséché du fleuve "Orange", il se débarrasse de son journal.
Obwohl ich es klasse finde, dass er ihr Tagebuch gestohlen hat. ~~~ Es war nicht ich.
Bien que je le soutienne de tout cœur pour avoir volé son journal intime, ce n'est pas moi.
Obwohl ich es klasse finde, dass er ihr Tagebuch gestohlen hat. ~~~ Es war nicht ich.
Bien que je le soutienne de tout cœur pour avoir volé son journal intime, ce n'est pas moi.
Ich fand in meinem damaligen Tagebuch als Wichtigstes eingetragen, dass es einen Bordeaux 1967 gab.
L'essentiel que j'ai retenu à l'époque dans mon journal intime, c'est qu'on avait servi un Bordeaux 1967.

Synonyme (Deutsch) für "Tagebuch":

Tagebuch

Beispielsätze für "Tagebuch" auf Französisch

Diese Sätze sind von externen Quellen und können mitunter Fehler enthalten. bab.la ist für diese Inhalte nicht verantwortlich. Hier kannst Du mehr darüber lesen.

GermanTäglich neue autobiografische Tagebuch-Comicstrips von Flix werden auf www.der-flix.de
Flix publishes daily an autobiographical comic strip at www.der-flix.de.
GermanUnd ich gucke mir das Tagebuch häufig an und prüfe ob ich etwas an der Situation ändern wollte.
Je consulte souvent mon carnet et je regarde si je voudrais changer quelque chose à ma situation.
GermanPaul, 15 Jahre alt, schreibt einmal pro Monat seine Erlebnisse in einer Art Tagebuch auf.
German„Um das ganze Spektrum unserer Arbeit aufzuzeigen, haben wir ein Tagebuch über eine Woche in unserer Bibliothek eingereicht“, erzählt Christina Heese, die die Bibliothek seit 2002 leitet.
“To illustrate the entire spectrum of our work, we submitted a diary documenting one week in our library”, explains Christina Heese, who has run the library since 2002.
GermanDie Kanadierin Julie Doucet weilte von 1995 bis 1998 in Berlin, wo sie die Erlebnisse aus ihrer vorherigen Wahlheimat New York in ihrem Comic New York Tagebuch verarbeitete.
La Canadienne Julie Doucet a vécu à Berlin de 1995 à 1998, où elle a utilisé l’expérience vécue dans son ancienne ville d’adoption, New York, dans sa bande dessinée My New York Diary.