Über uns

Ein multikulturelles und vielsprachiges Team

bab.la ist ein Sprachprojekt von Andreas Schroeter und Patrick Uecker. Die Idee dazu schwebte Andreas schon seit langem im Kopf, da er bereits während seiner Schulzeit und seines Studiums länger im Ausland (u.a. in Frankreich, Kanada, Schweden, USA) gelebt hat. Dabei ist ihm aufgefallen, dass man Sprachen erleben muss, dass die wörtliche Übersetzung oft einfach nicht ausreicht. Andreas sammelt bereits seit langem Wörterbücher von allen möglichen Sprachen. Da war es nicht mehr weit zum Schritt, eine Plattform zu starten, wo sich Sprachbegeisterte untereinander austauschen und gegenseitig Sprachen beibringen können. Denn wer ist ein besserer Lehrer als ein Muttersprachler, der gerne sein Wissen teilt? Patrick kann außerdem die Sprachen Pascal, C++, Java, Prolog, LISP, SQL, PHP, JSP und ASP und bringt damit die gesamte Plattform zum Leben :-)

Das Sprachportal bab.la ist eine kostenlose Onlineplattform für Sprachliebhaber und eine Online-Community für Weltbürger. Wir haben 44 Wörterbücher für 28 Sprachen, Blogartikel über das Leben im Ausland, Sprachspiele, Tests, Verbkonjugationen für 12 Sprachen, Phrasenbücher für Uni, Geschäftsleben oder Reisen, eine Praktikumsbörse und viele weitere Sprachprodukte.

Im April 2015 wurde bab.la Teil der Familie der Oxford Dictionaries und die Oxford University Press damit das Mutterunternehmen unserer Firma. Oxford und bab.la verbindet eine gemeinsame Aufgabe: qualitative sprachbezogene Inhalte an ein breites Publikum zu bringen.

Unser Ziel ist es, das größte Online-Wörterbuch der Welt zu werden. Um das zu erreichen, arbeitet unser internationales, multilinguales Content-Team Hand in Hand mit den Nutzern, die Wörter vorschlagen und so die Qualität des Wörterbuchs immer weiter verbessern können. Von unserem Büro in Hamburg aus arbeiten wir kontinuierlich an einem hochqualitativen Sprachprodukt, indem wir die Wörterbücher um neue Einträge erweitern und Nutzereinträge moderieren.

Wir freuen uns immer über Feedback. Wo immer es möglich ist, setzen wir deine Vorschläge um, um bab.la besser, effizienter und benutzerfreundlicher zu machen. Du kannst uns gerne mailen. Wenn du sprachbegeistert bist und bei uns in Hamburg arbeiten möchtest, besuch unsere Jobs-Seite für mehr Informationen.

1. Ein Sprachportal in 28 Sprachen

2. 44 zweisprachige Wörterbücher

3. Millionen von Kontextsätzen, die unsere Übersetzungen illustrieren.

4. Hunderte von Sprach-Quizzes und Spielen

5. Sprachverzeichnisse fürs Reisen und Geschäftliches

6. Konjugationstabellen in 12 Sprachen

7. Unzählige Fragen und Antworten in unserem Forum

8. Vokabelstunden zum Sprachen lernen

9. Praktikumsangebote aus der ganzen Welt

10. Tausende von Artikeln zu Sprachthemen auf Lexiophiles


Komm nach Hamburg

Wir sind ein entspanntes Team...

...aus aller Welt!