Englisch | Phrasen - Wissenschaftlich | Hauptteil

Hauptteil - Zustimmung

Grundsätzlich stimme ich dem zu, weil...
Broadly speaking, I agree with… because…
Grundsätzliche Zustimmung zur Sichtweise einer anderen Person
Ich bin sehr geneigt, dem zuzustimmen, weil...
One is very much inclined to agree with… because…
Grundsätzliche Zustimmung zur Sichtweise einer anderen Person
Seine/Ihre Sichtweise ist nachvollziehbar.
I can see his/her point.
Anerkennung der Validität einer bestimmten Sichtweise, zugleich keine komplette Zustimmung
Ich stimme völlig zu, dass...
I entirely agree that…
Vollständige Zustimmung zur Sichtweise einer anderen Person
Ich unterstütze gänzlich die Meinung, dass...
I endorse wholeheartedly the opinion that…
Vollständige Zustimmung zur Sichtweise einer anderen Person

Hauptteil - Ablehnung

Grundsätzlich stimme ich dem nicht zu, weil...
Broadly speaking, I disagree with… because…
Grundsätzliche Ablehnung der Sichtweise einer anderen Person
Ich bin sehr geneigt, dem zu widersprechen, weil...
One is very much inclined to disagree with… because…
Grundsätzliche Ablehnung der Sichtweise einer anderen Person
Die Sichtweise ist nachvollziehbar, trotzdem bin ich komplett anderer Meinung.
I can see his point, but disagree with it entirely.
Verständnis für eine bestimmte Sichtweise, zugleich vollständige Ablehnung
Ich widerspreche der Aussage, dass... nachhaltig.
I strongly disagree that…
Vollständige Ablehnung der Sichtweise einer anderen Person
Ich lehne die Idee entschieden ab, dass...
I am firmly opposed to the idea that…
Komplett gegenteilige Ansicht im Vergleich zur Sichtweise einer anderen Person

Hauptteil - Vergleiche

... und ... ähneln/unterscheiden sich hinsichtlich...
…and…are similar/different as regards to…
Informelle Beschreibung besonderer Ähnlichkeiten oder Vergleiche von zwei Dingen
Im Unterschied zu ... weist ... auf...
In contrast to…, …shows…
Betonung der Unterschiede zwischen zwei Dingen
Im Gegensatz zu ... ist/sind...
…by contrast with… is/are…
Betonung der Unterschiede zwischen zwei Dingen
... ähnelt ... hinsichtlich...
…is similar to… in respect of…
Betonung und Erklärung der Ähnlichkeit zweier Dinge
... und ... unterscheiden sich im Hinblick auf...
…and… differ in terms of...
Betonung und Erklärung der Unterschiede zwischen zwei Dingen
Der erste..., während im Gegensatz dazu der zweite...
The first…, by contrast, the second…
Betonung der Unterschiede zwischen zwei Dingen
Eine der wesentlichen Ähnlichkeiten/Verschiedenheiten zwischen ... und ... ist...
One of the main similarities/differences between… and… is that…
Beschreibung besonderer Ähnlichkeiten oder Vergleiche von zwei Dingen
Ein großer Unterschied zwischen ... und ... ist, dass ... , während...
One difference between… and… is that…, whereas…
Betonung der Unterschiede zwischen zwei Dingen

Hauptteil - Meinungen

Ich würde sagen, dass...
I would say that…
Schilderung der persönlichen Meinung, von der man nicht vollständig überzeugt ist
Es scheint mir, dass...
It seems to me that…
Schilderung der persönlichen Meinung, von der man nicht vollständig überzeugt ist
Meiner Meinung nach...
In my opinion…
Schilderung der persönlichen Meinung
Von meinem Standpunkt aus...
From my point of view…
Schilderung der persönlichen Meinung
Ich bin der Ansicht, dass...
I am of the opinion that…
Schilderung der persönlichen Meinung
Meiner Meinung nach gibt es eine Reihe von Gründen. Erstens... . Zweitens...
I believe that there are several reasons. Firstly,… Secondly…
Auflistung einer Reihe von Gründen für etwas
Es ist meine Überzeugung, dass... , weil...
It is my belief that… because…
Schilderung einer persönlichen Meinung, von der man überzeugt ist, zugleich Erläuterung der Meinung

Hauptteil - Verbindende Elemente

Lassen Sie uns nun ... analysieren/zuwenden/untersuchen...
Let us now analyze/turn to/examine…
Themenwechsel und Start eines neuen Abschnitts
Es steht nun fest, dass... . Nun richten wir unser Augenmerk auf...
It is now clear that… . Let us turn our attention to…
Themenwechsel und Start eines neuen Abschnitts
Überdies darf ein Argument dagegen nicht übergangen werden: ...
Moreover, one argument against this cannot be ignored: …
Hinzufügen wichtiger Informationen zu einem bereits entwickelten Argument
Zugegebenermaßen... , aber...
Admittedly…, but…
Einräumung eines Gegenarguments, zugleich Vorstellung der eigenen weitergehenden Analyse
Zwar trifft ... zu, dennoch bleibt die Tatsache bestehen, dass...
It is true that…, yet the fact remains that…
Einräumung eines Gegenarguments, zugleich Vorstellung der eigenen weitergehenden Analyse
Zugegeben, ... , nichtsdestotrotz...
Granted, …, nevertheless…
Einräumung eines Gegenarguments, zugleich Vorstellung der eigenen weitergehenden Analyse
Im Gegenteil...
On the contrary, …
Berichtigung einer irrigen Meinung, nachdem diese Meinung vorgetragen wurde
Einerseits...
On the one hand…
Einleitung zur Darlegung eines Arguments
Andererseits...
On the other hand…
Einleitung zur Darlegung eines Gegenarguments. Wird stets nach "Einerseits..." verwendet.
Trotz...
In spite of…
Vortrag eines Arguments gegen bestimmte Überzeugungen
Ungeachtet der Tatsache, dass...
Despite the fact that…
Vortrag eines Arguments gegen bestimmte Überzeugungen
Wissenschaftlich/Historisch gesehen...
Scientifically/Historically speaking…
Hinweis auf Forschung oder Ereignisse in der Vergangenheit
Im Übrigen...
Incidentally…
Zusätzlicher Punkt zur Unterstützung der eigenen Analyse
Darüber hinaus...
Furthermore…
Zusätzlicher Punkt zur Unterstützung der eigenen Analyse